Praxis Dr. med. Wolfgang Sippel
 
/

Diabetologische Schwerpunktpraxis / Internist (hausärztliche Versorgung), Endokrinologe, Diabetologe, Notfallmedizin

 

Herzlich Willkommen!   

Mein Team und ich begrüßen Sie auf der Internetseite der Praxis Dr. med. Wolfgang Sippel. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Praxis, meine Person und die angebotenen Leistungen informieren. Selbstverständlich kann dies nicht einen persönlichen Eindruck ersetzen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen daher gerne zur Verfügung.

 

Mein vordringlichstes Ziel ist es, Ihnen eine möglichst individuelle Beratung zu bieten und Sie diagnostisch wie therapeutisch optimal zu begleiten. Dies stets nach dem Motto "behandle wie Du selbst behandelt werden willst". 

 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen

 

Ihr Dr. med. Wolfgang Sippel

 

Aktuelles: 

Wir machen Urlaub vom 13.7. bis 24.7.2020. Die Vertretung in diesem Zeitraum übernimmt Praxis Dr. Brechtelsbauer und Praxis Dr. Pelz.


Seit dem 1.6.2020 begrüßen wir Herrn Dr. med. Peter Bokor in der Praxis. Er wird die nächsten sechs Monate als Weiterbildungsassistent für Allgemeinmedizin in meiner Praxis tätig sein.



Information zu Coronavirus - COVID19 - SARS-CoV-2

Aufgrund der aktuellen Coronavirussituation gelten für Ihren Praxisbesuch besondere Schutzmaßnahmen. Bitte kommen Sie nur nach telefonischer Voranmeldung in die Praxis. Wir versuchen so ein hohes Patientenaufkommen in der Praxis zu vermeiden. Die Praxistür öffnet nicht automatisch. Bitte warten Sie nach dem Läuten vor der Praxistüre, es wird Ihnen geöffnet. Achten Sie bitte auf das Einhalten des Sicherheitsabstandes (1,5m). Für das Abholen von Rezepten etc. müssen sie die Praxis nicht betreten, diese werden Ihnen gereicht.

Sollte bei Ihnen ein ggf. auch nur ansatzweiser Verdacht auf eine COVID19-Infektion (Fieber, Husten oder andere akute Erkältungssymptome) bestehen, kommen Sie bitte nicht direkt in die Praxis sondern kontaktieren uns zunächst telefonisch. Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Die Testung auf eine evtl. SARS-CoV2-Infektion erfolgt aufgrund des Mangels an Schutzausrüstung nicht in der Praxis sondern ihre telefonisch ermittelte individuelle Risikokonstellation wird an das Gesundheitsamt weitergeleitet. Dieses organisiert z.B. die Testung. Die Testung funktioniert derzeit wesentlich schneller/unkomplizierter als zu Beginn der Pandemie.

Der Praxisbetrieb läuft aktuell ohne Einschränkungen. Alle Leistungen werden angeboten.


In der Praxis bieten wir laufend Schulungskurse zu den Themen Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2, Schwangerschaftsdiabetes sowie Bluthochdruck an. Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich doch einfach bei uns, wir beraten Sie gerne!

Bitte beachten Sie, dass aus Datenschutzgründen eine Rezeptbestellung per e-Mail nicht berücksichtigt werden kann!